Clubabend

14. Juli 2007     Fotos

 

Wieder einmal fand im kleineren Rahmen der Clubabend statt, dies ist auch verständlich, denn etliche hatten sich ferienhalber abgemeldet. In gemütlicher Runde liessen wir uns von unserem Gastwirt und Mitglied und seinem Personal verwöhnen. Schon bald einmal kam die Frage, fahren wir noch nach Colacity? Es ist verständlich, dass nach 3 Stunden im Restaurant eine Abwechslung angenehm ist. So fuhren wir nach 22.00 Uhr nach Zürich. Erst nach 01.00 Uhr verliessen die letzten Nachtschwärmer Colacity.

Clubabend

10. März 2007     Fotos


Obwohl es mit dem Clubabend nichts zu tun hatte, trafen sich einige bereits am Nachmittag bei Colacity. Wie üblich ging es dann nach Dietlikon ins Pizzissima und einmal mehr liessen wir uns von der Küche verwöhnen. An diesem Abend besuchten uns Janine Stöver und Sascha Troll von Wangen bei Olten. Sie haben unsere Homepage gesehen und wollten mal schauen, wie es bei uns so zu und her geht. Schliesslich nahmen über 20 Personen an unserem Clubabend teil. Einige mussten früher nach Hause, andere kamen später noch dazu. Nach dem Essen gelangten wir ins 'Hurri' zu Dani, seinem mit viel Mühe und Liebe eingerichtetetn Flipperlokal.  Die verschiendenen Geräte wurden eifrig getestet, manchmal gelang es einem viele Punkte zu holen, aber auch oft ging die Kugel dorthin, wo man sie nicht haben wollte. Na ja, man kann ja auch später wieder einmal üben. Dani offerierte erneut die alkoholfreien Getränke, vielen herzlichen Dank. So wie ich sah, flossen die Coca-Cola-Prudukte in 'Strömen'. Die Firma Coca-Cola wird dies sicher gerne zur Kenntnis nehmen. Ca. 100 Minuten nach Mitternacht verliessen die letzten Gäste das 'Hurri'.

Clubabend

13. Januar 2007     Fotos

Ein super Start im Club durften wir in diesem neuen Jahr erleben. Es begann in Zürich bei Colacity ab 14.00 Uhr. Die ersten Besucher trafen ein und selbstverständlich waren die Getränke gekühlt und etwas für zwischendurch gab es auch. An diesem Nachmittag durften wir ein neues Mitglied aufnehmen. Die Zeit verging unheimlich schnell und am Abend begaben wir uns ins Pizzissima. Ich staunte nicht schlecht, denn mit mir waren nun 24 Personen anwesend (einige hatten sich noch abgemeldet).
Vor Weihnachten erhielten alle Mitglieder von Coca-Cola eine schöne Weihnachtskarte mit der Ankündigung eines Geschenkes. An diesem Tag durfte ich die Coca-Cola Santa Claus Weihnachtsflasche verteilen - einen herzlichen Dank geht an Coca-Cola - es war eine gelungene Überraschung.
Zu später Stunde hiess es dann, Abfahrt nach Embrach zu den beiden Mitgliedern Eveline Duss und Irene Forrer. Herzlich wurden wir empfangen und beim Rundgang durch die Wohnung war nicht zu übersehen, dass hier ein Coca-Cola Fan zu Hause ist. Im Wohnbereich von Eveline - übrigens sehr schön eingerichtet und für Coca-Cola Sammler eine Reise nach Embrach wert - konnte man ihre Sammlung bestaunen. Es gibt wohl keine Ecke, wo man den Schriftzug Coca-Cola nicht lesen kann. Was es zu trinken gab, ist keine Frage und die 'Nachtwandler' tranken sogar noch Kaffee. Etliche hatten ja noch eine längere Heimreise vor sich, z.B. Bern, Rheintal, Basel, Frauenfeld, etc. und erst nach 01.00 Uhr verliessen die letzten Gäste die Wohnung von Irene und Eveline. Für die Bewirtung euch beiden einen herzlichen Dank. In welche Wohnung werden wir uns wohl das nächste Mal begeben?

Minigolfen und Clubabend

11. November 2006     Fotos

Hallo miteinander

Es war Heute soweit, und wir trafen uns zum Minigolfen. Leider hatten sich nicht gerade viele angemeldet, doch Hans pflegt zu sagen, freue dich über jeden der kommt, trauere nicht um die, die nicht gekommen sind. Trotzdem hatten wir viel Spass auch wenn es für gewisse Leute (ich will jetzt keine Namen nennen), zeitweise nicht so rosig lief.

Anschliessend hielten wir unseren CCC-Clubabend ab. Eveline, Irene und Hans stiessen während dessen noch zu uns. Cosimo hat uns netterweise wieder den Kaffee spendiert und im Anschluss sogar noch Coca-Cola-Flaschen geschenkt, welche die neuen Weihnachtsetiketten haben, vielen Dank Cosimo.

Nach dem Clubabend kam dann noch die ganze Truppe zu uns nach Hause, wo es nochmals gratis Cola aus dem funktionierenden Automaten gab. Hans selbst musste feststellen, dass ich 5 Gläser besitze, die er nicht hat.

Alles in allem war der Tag sehr schön, und wir haben sogar noch etwas verkaufen können. Gerne können auch andere Mitglieder des CCC mal bei uns vorbeischauen, jedoch bitte nur auf Voranmeldung, da wir auch nicht immer zu Hause sind. PS: Ein Dank nochmals an die Minigölfler, Ihr habt euer Bestes gegeben :-)


Marcel und Petra, vielen Dank für die Organisation (HF)


Rangliste
"indoor mini GOLF, Volketswil"

Coca-Cola Börse und Clubabend

09. September 2006     Fotos

Nach dem Mittag fand in Zürich bei Colacity eine Coca-Cola Börse statt. Die verschiedensten Coca-Cola Sammelstücke konnten erworben oder getauscht werden. Das Angebot war relativ gross und manch ein Prunkstück wechselte den Besitzer. Auch Schnäppchen konnte man ergattern. Leider war der Besucheransturm nicht gerade überwältigend und alle, die die nicht kamen, haben wirklich etwas verpasst.

Nach der Börse und einem gemütlichen Nachmittag trafen wir uns im Clublokal. Es versteht sich, dass wir uns von der Küche verwöhnen liessen. Offensichtlich gefiel es einigen sehr gut, denn erst nach Mitternacht verliessen die Letzten das Clublokal und machten sich auf den Heimweg.